Sonntag, 1. November 2015

...lustige Grusellichter....DIY...

Huuuuuuuuuuuuuuuuuhhhhhhh, es ist gerade Gruselzeit und am Wochenende sind viele Kinder Halloween gelaufen. Passend dazu haben wir hier am Freitag noch lustige Grusellichter gebastelt. Die Zwerge durften diese selbstverständlich mit nach Hause nehmen.

Da es wieder etwas ganz leichtes ist, gibt es heute wieder die Bastelanleitung für euch dazu.

Hier die Materialliste für die Gruselgläser:
*Gläser und eine Schere
*Kleber und Binden
*Wackelaugen und Federn oder Filzwolle
*ein Teelicht


Im ersten Schritt wird die Klebe auf dem gesamten Glas verteilt.


Danach wird die Binde um das Glas gewickelt. Eventuell muss an einigen Stellen noch einmal mit Klebe  drübergestrichen werden. Die Binde dann abschneiden, wenn das Glas komplett umwickelt ist.


Dann könnt ihr die Augen aufkleben. 


Und die Kinder dürfen ihre Gruselgläser noch nach Lust und Laune verzieren.

Zum Schluss noch ein Teelicht rein und fertig sind die lustigen Gruselgläser.


Die Zwerge wünschen euch viel Spaß beim nachbasteln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen