Kinder und Tiere


Unser langersehntes Baby "Peggy-Blue" ist im März eingezogen. Die Kinder lieben sie so sehr und sie ist der perfekte Betreuungshund. Peggy ist eine englische Bulldogge.



Am 15.01.2018 ist Wurftag von unserem lang ersehnten englischen Bulldoggenwelpen und im März 2018 wird dann das Baby einziehen. 

Wir freuen uns so sehr.





Emil, 03.07.2004 - 25.11.2015

Viele Jahre hat unsere französische Bulldogge unser Leben und die Zwergenstube tagtäglich begleitet. Doch nun mussten wir ihn leider über die Regenbogenbrücke gehen lassen. 
Ich möchte dennoch diese Seite beibehalten und DANKE sagen, dass ihr ihm und uns die ganzen Jahre euer Vertrauen geschenkt habt. 
Wir sind unendlich traurig über seinen Verlust, alles hier fühlt sich so leer an.
Vorerst bleibt die Zwergenstube ohne Haustiere. Aber wer weiß, was die Zukunft bringt.
....
Februar 2016....die Zeit bringt etwas Neues. Es geht einfach nicht ohne und es fühlt sich auch ganz falsch an. Im Laufe von 2017 wird daher wieder ein kleines grunzendes Wesen bei uns einziehen. Wir haben uns für eine englische Bulldogge entschieden...ja Bulldoggen sind einfach unsere Herzenshunde... und haben bereits Kontakt mit dem Züchter aufgenommen. Es wird auf jeden Fall wieder ein Welpe sein, damit er oder sie in die Situation mit den Kindern hineinwächst. Wir freuen uns schon sehr, brauchen aber einfach noch die Zeit, um Emil seinen Verlust zu verarbeiten.